donnerstagsCDtipp: Phil Retro Spector – Introversion

phil-retro-spector-intoversionDas “Mashup“-Genre wird zumeist damit in Verbindung gebracht, irgendein verschrobener Track aus den 1970ern mit irgendwelchen House-Tracks zu vermischen und somit tanzbar zu machen. Eher selten findet man filigranes, ruhiges und introvertieres unter der ganzen Mashup-Flut, die man auf einschlägigen Seiten finden kann.

Eine Ausnahme – und deshalb sehr empfehlenswert – ist deshalb die Arbeit von Phil Retro Spector, einem Mashup-Künstler, welcher uns durch seine Mitarbeit beim genialen Mashed In Plastic aufgefallen ist.

Auf Introversion nun gibt es neben Nancy Sinatra, Bon Iver, Philip Glass oder Johnny Cash auch Bands wie Sia und Morcheeba zu hören.

Aber nicht viel weiter erklärt, lieber heruntergeladen, denn das Album ist nur ein Klick entfernt:

http://bootlegsmade4walking.com/2009/09/22/introversion/

FacebookTwitterTumblrShare/Save

Leave a Reply

*

Loudspeaker Igloo “Squeeeque" at the Shift FestivalLoudspeaker Igloo “Squeeeque" at the Shift FestivalWalls of Soap at the Shift FestivalLoudspeaker Igloo “Squeeeque" at the Shift FestivalConcert of Buvette at the Shift FestivalConcert of Nite Jewel at the Shift FestivalConcert of Nite Jewel at the Shift FestivalConcert of Gazelle Twin at the Shift FestivalConcert of Gazelle Twin at the Shift FestivalContainer and LoudspeakersProjection Art Installation at the Shift FestivalProjection Art Installation at the Shift Festival
WordPress SEO fine-tune by Meta SEO Pack from Poradnik Webmastera