Trentemøller remixed Efterklang – und umgekehrt

“Gentlemen, when two separate events occur simultaneously pertaining to the same object of inquiry, we must always pay strict attention.” -Dale Cooper

Dasselbe gilt natürlich auch für Bands, vor allem wenn es sich um die beiden derweil wohl interessantesten Dänischen Bånds, Trentemøller und Efterklang, handelt.

Trentemøller hat Efterklangs “Raincoats” remixed, in einer sehr gehetzten, aber für ihn typisch düsteren Art.

Efterklang – Raincoats (Trentemøller Remix) by FILTER Magazine

Efterklangs Remix von “Tide” klingt hingegen sehr verträumt und verspielt und erhielt sogar noch einige zusätzliche Vocals von Casper.

Trentemoller – Tide (Efterklang Remix) by FILTER Magazine

Nun ist ein Wettbewerb am laufen, bei dem Fans das Artwork zu dieser Veröffentlichung beisteuern können. Mehr informationen hierzu gibts beim Filter-Magazine.

FacebookTwitterTumblrShare/Save

Leave a Reply

*

Loudspeaker Igloo “Squeeeque" at the Shift FestivalLoudspeaker Igloo “Squeeeque" at the Shift FestivalWalls of Soap at the Shift FestivalLoudspeaker Igloo “Squeeeque" at the Shift FestivalConcert of Buvette at the Shift FestivalConcert of Nite Jewel at the Shift FestivalConcert of Nite Jewel at the Shift FestivalConcert of Gazelle Twin at the Shift FestivalConcert of Gazelle Twin at the Shift FestivalContainer and LoudspeakersProjection Art Installation at the Shift FestivalProjection Art Installation at the Shift Festival
WordPress SEO fine-tune by Meta SEO Pack from Poradnik Webmastera